Master Studium Psychologie

Steckbrief

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wir der akademische Grad Master of Science in Psychologie (MSc.) verliehen.

Teilnehmerzahl

Pro Jahr werden maximal 45 Studierende zugelassen.

Zulassungskriterien

Voraussetzung ist ein im In- oder Ausland erworbener Bachelorabschluss in Psychologie.

Dauer/ECTS/Sprache

4 Semester; 120 ECTS-Punkte; deutsch

Zielgruppe

Qualifizierte und motivierte Studierende, die eine fundierte Ausbildung als Psychologe/Psychologin anstreben. Der Master-Grad bildet den zweiten berufsqualifizierenden Abschluss im Fach Psychologie.

Ziel

Das Ziel des Studiums der Psychologie ist die Qualifizierung der Absolventinnen und Absolventen für psychologische Tätigkeiten im Rahmen des psychologischen Berufsbildes. Das Studienangebot setzt daher gleichwertig auf eine wissenschaftliche Ausbildung und berufsbezogene Praxisorientierung.

Qualifikationsprofi

Die Psychologie beschäftigt sich mit dem Erleben und Verhalten des Menschen und den Methoden ihrer Erforschung und Modifikation. Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums Psychologie besitzen vertiefte Kenntnisse der Psychologie. Sie sind mit den allgemeinen Prinzipien der naturwissenschaftlichen Theoriebildung und Forschungspraxis vertraut. Darüber hinaus besitzen sie Fertigkeiten zur Lösung von psychologischen Problemstellungen in unterschiedlichen Anwendungsgebieten.

Als Basisqualifikation findet eine fundierte Ausbildung in Methodenlehre und psychologischer Diagnostik statt (welche bereits im Bachelorstudium vorbereitet wurde). Im Sinne eines Universitätsstudiums legen wir darüber hinaus Wert auf eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung. Inhaltliche Schwerpunkte im Masterstudium sind das vertiefte Studium des Grundlagenbereichs Sozial- und Persönlichkeitspsychologie sowie der drei Anwendungsbereiche Klinische Kinderpsychologie, klinische Psychologie und Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie.

Im Hinblick auf die Einführung des „European Diploma in Psychology“ (EuroPsy) orientiert sich das Psychologiestudium an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie e. V. (DGP) und den Empfehlungen der „EuroPsy Project Group“. Die Studiengänge der Psychologie sind von der von der Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria (AQ Austria) akkreditiert. Damit werden eine qualitativ hochwertige Ausbildung und eine europaweite Anerkennung des Studiums gewährleistet.

Gebühren

Informationen zu den Studiengebühren finden Sie HIER

Studiengangsspezifische Bestimmungen

Hier finden Sie sämtliche Modulhandbücher zum downloaden.

Mehr erfahren