Organisation

Organisation

Organe und Verwaltung der UMIT

Rechtsträgerin

Rechtsträgerin der universitären Bildungseinrichtung UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik ist die UMIT GmbH, welche sich zu 90 Prozent im Eigentum des Landes Tirol und zu zehn Prozent im Eigentum der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (LFUI) befindet. Organe dieser Gesellschaft sind zwei Geschäftsführer, der Aufsichtsrat und die Generalversammlung.

Organisationsstruktur der UMIT

Universität

Oberste Organe der Universität sind der Wissenschaftliche Beirat, das Rektorat und der Senat. Die Universität ist in die vier Departments gegliedert:

  • Biomedizinische Informatik und Mechatronik 
  • Public Health, Versorgungsforschung und Health Technology Assessment
  • Pflegewissenschaft und Gerontologie  
  • Psychologie und Medizinische Wissenschaften untergliedert.
Verwaltung

In seiner Arbeit wird die Geschäftsführung/das Rektorat durch die Stabstellen für 

Qualitätsentwicklung und Akkreditierungsangelegenheiten 
Juristische Beratung und Projektmanagement 
Unternehmenskommunikation
Hochschuldidaktik

Personalverwaltung
Medical School 

sowie durch die Abteilungen Studienmanagement, Marketing und Fundraising sowie Finanzwesen unterstützt. 

RCSEQ

Forschung soll die Gesundheit der Menschen fördern und erhalten, sowie transparent, vertrauenswürdig und nachvollziehbar durchgeführt werden.

Mehr erfahren
Studienmanagement

Für allgemeine Informationen zu den angebotenen Studienrichtungen kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiterinnen im Studienmanagement: studienmanagement@umit.at

Mehr erfahren