Der Doktorhut steht der Pflege gut

HomeStudien Doktorat Pflegewissenschaft

Pflegewissenschaft

Die Pflege ist im Wandel und wird ein stärkeres Gewicht im Gesundheits-, Sozial- und Pflegesetting einfordern und einnehmen. Die UMIT bildet mit dem Doktorats-Studium der Pflegewissenschaft, das seit 2005 durchgängig akkreditiert ist, jene Pflegeexpert/inn/en, Entscheidungsträger/innen, Change Agents und Meinungsbildner/innen aus, die es für die Ausgestaltung der Gesundheits- und Pflegewelten von morgen erfordert!

Das Doktorats-Studium der Pflegewissenschaft qualifiziert für Führungspositionen im Gesundheits- und Sozialwesen. Die Promotion im Fach der Pflegewissenschaft befähigt dazu,

  • selbständig pflegewissenschaftlich-geronotologische Fragestellungen zu entwickeln,
  • eine geeignete Methode bzw. einen Methodenmix aus dem qualitativ-quantitativen Methodenkanon auszuwählen,
  • Forschungsprojekte zu konzipieren und durchzuführen und
  • auf Basis der generierten wissenschafltichen Erkenntnisse fundierte Entscheidungen zu treffen, als Expertin/Experte Entscheidungsträger fachkompetent zu beraten, zur Weiterentwicklung einer evidenzbasierten Pflegepraxis oder der Pflegewissenschaft beizutragen oder ggf. als Change Agent zu agieren. Dementsprechend stellt sich das Betätigungsfeld für promovierte Pflegewissenschaftler/innen facettenreich und breit, in Management, Lehre und Forschung, dar.
Infomaterial

Hier können Sie Infomaterial zu unserem Studienangebot anfordern.

Mehr erfahren
Online Anmeldung

Hier finden Sie das online Anmeldeformular zu unserem Studienprogramm.

Mehr erfahren
Schnupperstudium Pflege

24.02.2017 Pflegewissenschaft als Bachelor-, Master- oder Doktorat-Studium am modernen Uni-Campus in Hall in Tirol/Österreich. Mehr erfahren