Akkreditierung und Qualitätssicherung

HomeUniversität Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Qualitätssiegel der AQ-Austria

Die akademischen Abschlüsse an der UMIT gelten auf Grund der Anerkennung durch die AQ Austria (Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria, ehemals Österreichischer Akkreditierungsrat, ÖAR) in der gesamten Europäischen Union. Die Studien der UMIT sind mit dem Qualitätssiegel der AQ Austria versehen. Dieses Qualitätssiegel darf nur von akkreditierten Privatuniversitäten verwendet werden. Das Siegel macht den durch die Akkreditierung erlangten rechtlichen Status und den hohen Qualitätsstandard, der durch das strenge behördliche und an internationalen Standards orientierte Akkreditierungsverfahren garantiert ist, sichtbar.

Diploma Supplement Label

Das Diploma Supplement (DS) garantiert größtmögliche internationale Transparenz im Nachweis der erbrachten Studienleistungen und ist eines der Schlüsselwerkzeuge des Bologna-Prozesses. Es unterstützt die internationale Vergleichbarkeit der Studien und die Mobilität der Studierenden. Das DS-Label wird für jeweils drei Jahre verliehen. Die UMIT ist die erste Österreichische Privatuniversität, die das Diploma Supplement Label als Gütesiegel für die Universität verwenden darf.